Wir machen Unternehmen besser

Gesundes und nachhaltiges Wachstum – Strategieentwicklung leicht gemacht!

Vereinbare jetzt Deinen Termin für ein kostenloses Erstgespräch mit uns.

BGM STRATEGIE

Mitarbeitergesundheit fördern: So gelingt der Einstieg ins BGM

Du möchtest Dein Unternehmen auf das nächste Level bringen, die Gesundheit Deiner Mitarbeiter schützen und fördern? Du hast Dich dazu entschlossen, Dich mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagementsystem zu beschäftigen? Das ist eine Deiner besten Entscheidungen, denn die Herausforderungen werden größer, die Auswahl an Bewerbern eher kleiner und die Lebensarbeitszeit immer länger!

Der Start in Dein BGM wird Dir mit einem Strategieentwicklungsgespräch viel leichter fallen! Du bekommst die Klarheit, die Du brauchst, um erfolgreich zu sein. Denn ohne eine fundierte strategische Analyse bleibt jeder Strategieprozess stecken und Du erreichst nicht das gewünschte Ziel.

Die Analyse zur Unternehmenssituation wird viel zu oft vernachlässigt, aber sie ist entscheidend für Deinen Erfolg. Sie ermöglicht eine objektive Beurteilung Deiner Gesamtsituation und hilft, fundierte strategische Entscheidungen zu treffen. Dabei wird alles angesprochen, wie es eben gerade ist, bevor Du anschließend in die strategische Planung starten, ein BGM-Konzept entwickeln und Entscheidungen treffen kannst.

Unser Strategiegespräch orientiert sich an ISO-Normen und bietet eine umfassende Analyse aller wichtigen Aspekte Deines Unternehmens. Von Strukturen über Ressourcen bis hin zu Stakeholdern und Kennzahlen. Mit uns kannst Du Deine Ziele klar definieren, Gesundheits- und Arbeitsschutzpolitik implementieren und Prozesse optimieren. Gefährdungsanalysen und Präventionsmaßnahmen sorgen dafür, dass Deine Mitarbeiter (zukünftig) sicher arbeiten können und dabei auch die Gesundheit und das Wohlbefinden nicht zu kurz kommt. Wir helfen Dir dabei, die strategischen Handlungsfelder zu priorisieren und eine klare Roadmap für Deinen Erfolg zu erstellen.

Also, worauf wartest Du noch? Lass uns zusammen durchstarten und Dein Unternehmen auf Erfolgskurs bringen. Mach den ersten Schritt und investiere in Deine Unternehmensentwicklung.

PSYCHISCHE BELASTUNG

EmoRiskCheck: Erfolg durch psychische Gefährdungsbeurteilung

Studien und jährliche Berichte der gesetzlichen Krankenkassen zeigen deutlich, dass psychische Gesundheitsprobleme wie Stress, Angstzustände, Depressionen und Burn-out weiterhin stark zunehmen und einen erheblichen Anteil an den Krankheitstagen von Arbeitnehmern ausmachen. Vielleicht hast Du selbst schon einmal bemerkt, dass Du Dich am Arbeitsplatz überlastet fühlst, die Zusammenarbeit mit dem Team oder der Führungsebene hakt oder Du abends auf der Couch einschläfst und keine Lust mehr Freizeitaktivitäten hast. Dein Akku ist schlichtweg leer. Die Psychische Gefährdungsbeurteilung stellt im betrieblichen Gesundheitsmanagement die systematische Basisanalyse für dieses weitverbreitete und ernsthafte Problem dar.

Durch die gesetzlich vorgeschriebene Durchführung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung können potenzielle Risikofaktoren und Belastungen ganz einfach identifiziert werden, um entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen einzuleiten. Dies hilft nicht nur rechtliche Konsequenzen zu vermeiden, sondern stärkt auch Dein Arbeitgeberimage. Gleichzeitig gewinnen Arbeitgeber und Führungskräfte ein besseres Verständnis für die vorhandenen Belastungen am Arbeitsplatz und können aktiv gegensteuern.

Investitionen in die Gesundheit und das Wohlbefinden Deiner Mitarbeiter zahlen sich immer langfristig aus. Als Unternehmen profitierst Du von geringeren Krankheitstagen, höherer Produktivität, motivierten Mitarbeitern und einer geringeren Fluktuation. Eine positive Arbeitskultur fördert Zusammenarbeit, Innovation und Kreativität im Team – dies stärkt die Wettbewerbsfähigkeit Deines Unternehmens.

Eine gesunde Arbeitsumgebung steigert nicht nur die Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung, sondern hat auch direkte Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg. Mit einer psychischen Gefährdungsbeurteilung kannst Du also langfristige Vorteile erzielen und Dich als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Es lohnt sich, die Gesundheit der Mitarbeiter als integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie zu betrachten. Investiere in die Gesundheit Deiner Mitarbeiter!

Vereinbare jetzt Deinen Termin für ein kostenloses Erstgespräch mit uns.

Frau betrachtet QR-Code für Unternehmenskultur.

Vereinbare jetzt Deinen Termin für ein kostenloses Erstgespräch mit uns.

PEOPLE & CULTURE

Culture Clash: Wenn Menschen und Unternehmenskultur aufeinandertreffen

Stell Dir vor, Du betrittst ein Unternehmen und fühlst Dich wie ein Fremdkörper in der Unternehmenskultur, die Dir wie eine Mischung aus Marsianern und Einhörnern vorkommt. Es gibt so viele verschiedene Arten von Unternehmenskulturen da draußen – als wären wir in einem bunten Zoo voller organisatorischer Tierarten! Manche Unternehmen sind super locker und cool, als ob sie den Freizeitpark unter den Arbeitsplätzen repräsentieren. Andere wiederum sind so streng und traditionell, da könnte man glatt denken, man ist im Museum gelandet. Letztendlich hängt eben alles davon ab, was zum Unternehmen und den Menschen darin passt und welche Werte im Arbeitsleben wichtig sind. Von locker bis steif, von kreativ bis strikt – die Vielfalt an Unternehmenskulturen ist echt beeindruckend. Wenn sich in Deinem Unternehmen die Kulturen mal so richtig in die Quere kommen, ist das kein Weltuntergang, sondern einfach ein Culture Clash.

Wenn es darum geht, eine positive Unternehmenskultur zu schaffen, ist es wichtig, dass alle an einem Strang ziehen. Werte und Normen müssen nicht nur auf dem Papier stehen, sondern auch im täglichen Handeln der Unternehmensführung und der Mitarbeiter gelebt werden. Ein offenes Kommunikationsklima, gegenseitiges Vertrauen und die Förderung von Teamarbeit sind entscheidende Merkmale einer erfolgreichen Unternehmenskultur. Das Management spielt hier eine zentrale Rolle, indem es als Vorbild fungiert und aktiv an der Gestaltung der Kultur teilnimmt. Neue Mitarbeiter sollten von Anfang an in die Kultur integriert werden, um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten. Letztendlich ist es wichtig, dass alle im Unternehmen an einem Strang ziehen und gemeinsam daran arbeiten, eine positive und produktive Arbeitsumgebung zu schaffen. Und wer das Geheimrezept anwendet, das alles zusammenhält, schafft eine starke Identität und zieht Talente an. Für Arbeitgeber ist es wichtig zu erkennen, dass die Kultur ihr größtes Kapital ist!

Entwickle eine starke Unternehmenskultur – Werte leben & Teamwork fördern. Welche Werte zählen für Dich und Dein Unternehmen? Lass es uns herausfinden!